Auf Berufsorientierungstour in der Milchviehanlage van Damme
Noch 2 Jahre Schule – und was dann?
 
Da hilft eine gute Berufsorientierung, die in der Kleeblatt-Schule groß geschrieben wird.
 
Zum Auftakt unseres 9. Schuljahres durften wir am 22.08.2018 die Agrar- und Milchproduktion Gbr Platkow besuchen. Betrieben wird sie durch die Eheleute van Damme.
 
Frau van Damme begrüßte und dann auch herzlichst auf ihrem Hof, führte uns herum, erklärte alles sehr verständlich, antwortete auf unsere Fragen mit viel Geduld.
 
Ehrlich gesagt fällt es schwer zu entscheiden, was am beeindruckensten oder interessantesten war – der 110m lange,  voll automatisch Licht- und Klimagesteuerte Stall mit den Massagebürsten! Für die Kühe. Oder der hochmoderne Melkstand, im dem 2 x 15 Kühe gleichzeitig gemolken werden konnten, die Milchqualität von Sensoren überwacht wird, sogar der Fußboden für die Melker absenkbar ist, um ihnen beste Arbeitsbedingungen zu verschaffen.
 
Beeindruckend waren auch die riesigen Milchtanks, in denen fast 30.000l Milch gelagert werden können. Die gewaltigen Futterberge aus Pellets und Silage bestaunten wir nicht schlecht.
 
Nicht zu vergessen seien der Abkalbestall mit den jungen Fersen, die fast immer alleine kalben und natürlich der Kälberstall, in dem jedes Kälbchen erstmal sein eigenes „Kinderbett“ bekommt und anfangs mit der Milch der eigenen Mutter gefüttert wird.
 
Abschließend durften wir noch Butter selbst herstellen und verkosten, unser Wissen bei einem Getreidequiz testen, raten, welche Milch denn die Hofeigene ist.
 
Der Renner war aber die Kuh „Berta“ – ein Melkmodell. Da konnte jeder ausprobieren, ob in ihm ein Melktalent steckt. Und das ist richtig schwer!
 
Rundum war es einfach ein gelungener und ganz toller Tag.
 
Deshalb danken wir Frau van Damme an dieser Stelle herzlichst, dass sie sich so viel ihrer kostbaren Zeit genommen hat, um uns den Beruf des „Tierwirts“ nahe zu bringen.
 
Einen unserer Mitschüler hat es so gut gefallen, dass er sich um einen Platz als Praktikant und eventuell später dann als AZUBI bewerben wird – Ziel erreicht!
 
DANKE!        DANKE!         DANKE!
 
Die Schülerinnen und Schüler sowie die Klassenleiter Frau Krämer und Herr Schulz der Klasse 9a.

zurück  Diashow
Berufsorientierungstour
g_2_0_20180822_114139.jpg
g_2_0_20180822_114128.jpg
g_2_0_20180822_113012.jpg
g_2_0_20180822_112959.jpg
g_2_0_20180822_112949.jpg
g_2_0_20180822_112939.jpg
g_2_0_20180822_112917.jpg
g_2_0_20180822_112909.jpg
g_2_0_20180822_112025.jpg
g_2_0_20180822_110736.jpg
g_2_0_20180822_110602.jpg
g_2_0_20180822_110544.jpg
g_2_0_20180822_110536.jpg
g_2_0_20180822_105525.jpg
g_2_0_20180822_104905.jpg
g_2_0_20180822_102040.jpg
g_2_0_20180822_101652.jpg
g_2_0_20180822_100825.jpg
g_2_0_20180822_100108.jpg
g_2_0_20180822_100057.jpg
g_2_0_20180822_100031.jpg
g_2_0_20180822_095655.jpg
g_2_0_20180822_095108.jpg
g_2_0_20180822_094756.jpg
g_2_0_20180822_094305.jpg
g_2_0_20180822_094236.jpg
g_2_0_20180822_093913.jpg
g_2_0_20180822_093837.jpg
g_2_0_20180822_093712.jpg
g_2_0_20180822_093658.jpg
g_2_0_20180822_093410.jpg
g_2_0_20180822_093359.jpg
g_2_0_20180822_085749.jpg
g_2_0_20180822_085644.jpg
g_2_0_20180822_085634.jpg
g_2_0_20180822_085059.jpg
g_2_0_20180822_085023.jpg
g_2_0_20180822_085001.jpg
g_2_0_20180822_084153.jpg
g_2_0_20180822_084059.jpg
g_2_0_20180822_083959.jpg
Anzahl der Fotos 41