Berufsvorbereitung

 

Auch in diesem Schuljahr beschäftigten sich wieder Schüler der 7. Klasse unserer Schule mit Betrieben unserer Region. Diesmal waren es Dienstleister der Tourismusbranche, denen die Schüler über die Schulter schauten und ihre Fragen stellten.

Viel Interessantes konnten sie erfahren und zusammen tragen. Veröffentlicht wurden die Artikel hier:

 

Mit Herz und Hand für Touristen

Nachricht — Di, 30/11/2010 - 15:06 — afs_seelow
Quelle:
http://www.berufsprofis.de/erfahrungsberichte/
mit-herz-und-hand-f-r-touristen

Nicht weit vom Markt, an der Hauptkreuzung von Seelow, befindet sich die Tourist-Information der Stadt. Wenn man hineinkommt, ist links ein Kleiderständer mit T-Shirts, dahinter ist ein Ständer mit Postkarten, kostenlosen Flyern und Landkarten. Rechts steht ein langer Tisch mit noch mehr Informationsmaterial.
weiter...

 

 

 

Das Hobby zum Beruf gemacht

Nachricht — Mi, 22/12/2010 - 10:50 — afs_seelow
Quelle:
http://www.berufsprofis.de/erfahrungsberichte/das-hobby-zum-beruf-gemacht

Am Waldrand in Genschmar steht ein großes Haus – die Pension der Kandelers. Ein paar Kilometer weiter, direkt an der Oder, haben sie einen Kanuverleih. Beides – die Pension und der Verleih, sind Teil von Kandis Abenteuertouren, dem Traumunternehmen der Familie Kandeler.
weiter...

 

Wir bedanken uns für die tolle Unterstützung bei unserer Klassenleiterin Frau Kuhnke sowie bei Frau Wilde und Herrn Dr. Berger für die Projektbetreuung.

 

 

 

* * * * *

 

Kleeblattschule greift nach dem TheoPrax-PreisTheoPraxPreis

Nachricht — Fr, 01/10/2010 - 17:15 — awi
Quelle:
www.berufsprofis.de/nachricht/kleeblattschule-greift-nach-dem-theoprax-preis

Mit ihren hervorragenden Ergebnissen im Projekt Zukunft Region bewirbt sich die Kleeblattschule in Seelow nun um einen Preis bei der TheoPrax Stiftung. Die Förderschule hat im Schuljahr 2009/10 erstmals am Projekt "Zukunft Region" teilgenommen.

Die Schüler des siebten Jahrgangs hatten mehrere Unternehmen in der ostbrandenburgischen Stadt besucht und sich mit Angestellten und Geschäftsführern über die Arbeit dort unterhalten. Die Ergebnisse wurden in Artikeln und Powerpoint-Präsentationen verarbeitet und im Juni 2010 einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Hauptziel von TheoPrax ist die Steigerung der Motivation zum Lernen durch praktisch orientierte Projekte. Diese können sowohl in Naturwissenschaft und Technik wie auch in den Sozial- und Geisteswissenschaften stattfinden. Der Ernstcharakter dieser Projekte steht dabei im Vordergrund, das heißt, die Schüler steuern ihr Lernverhalten selbst und werden von den Lehrkräften lediglich begleitet. Damit soll das Wissen, das die Schüler erwerben, im täglichen Leben besser anwendbar werden.

Download: Präsentation der Kleeblattschüler (PDF 2.401 KB)
Die Präsentation wurde auch in der Märkischen Oderzeitung vom 12. /13. Juni gewürdigt.

 

 

 

 

W-P ® V2.49.6